Verbauter Windschutz für Terrasse

Eine feste Option wie Sie Ihre Terrasse vor Sturm und Klima schützen können ist ein fest eingebauter Windschutz für die Terrasse. Dabei handelt es sich im Regelfall um Konstruktionen, welche aus Glas beziehungsweise Kunstglas sind. Auf diese Weise haben Sie den Vorteil, dass Sie geschützt sein können sowie keinerlei weiteren Sichteinschränkungen in Kauf entgegennehmen müssen. Fertige Konstruktionen diesbezüglich können Sie im Fachmarkt erwerben. Es gibt als Windschutz diverse Optionen, welche sowohl an die Hauswand erbaut werden vermögen beziehungsweise ebenfalls in den Boden angebracht werden. So wird für den Windschutz die höchste Stabilität garantiert.windschutz_terrasse_

Windschutz für Terrasse

Durch einem Windschutz besitzen Sie die Möglichkeit ebenfalls bei starken Witterungsbedingungen den extremen Windeinfall innerhalb des Standpunktes an dem Sie sich innerhalb der Terrasse befinden zu unterdrücken. Durch einem Windschutz auf der Terrasse können Sie problemlos darauf stehende Tische nutzen und ebenfalls einfache Utensilien darauf abstellen. Somit wird Ihre Terrasse ebenfalls bei windigem Wetter windfrei und Sie müssen sich keinerlei Sorgen machen, dass Gegenstände vom Tisch geweht werden. Ein Windschutz auf der Terrasse bereitet ebenso Sinn auf der sogenannten Wetterseite um die Terrasse vor Regen zu schützen ohne sie ganz zubauen zu müssen.

Windschutz für Terrasse optimal für Sie

Falls Sie eine Terrasse haben können Sie von einem immensen Luxus sprechen. Tage und Abende auf der Terrasse übermitteln Ruhe sowie Entspannung. Auf der Terrasse sollten Ihnen allerdings optimale Konditionen geboten werden um den Komfort tunlichst hoch zu halten. Um sich vor dem Wind zu schützen sowie die Terrasse bedingungslos ohne Beeinträchtigungen der Witterungsverhältnisse nutzen zu können gibt es die Möglichkeit sich den Windschutz für die Terrasse zu kaufen.

Separater Windschutz für Terrasse

Neben den angebauten Konstruktionen für den Windschutz besitzen Sie auch die Option einen Windschutz für die Terrasse zu nutzen, den Sie individuell auf- sowie abbauen vermögen. Zumeist sind das robuste und ernsthafte Aufsteller, die Sie bewegen vermögen. Bei guten Klima besitzen Sie so die Option den Windschutz zu beseitigen und das Wetter maximal zu nutzen. Bei schlechtem Wetter können Sie den Windschutz auf der Terrasse so platzieren, dass Sie durch den Wind absolut nicht auf der Terrasse beeinträchtigt werden. Auch in diesem Fall gibt es diverse Möglichkeit, beispielsweise Windschutzanlagen mit Gerüsten, welche Sie ausziehen beziehungsweise ausklappen können. Jene sind andererseits so belastbar, dass sie selbst bei starken Windverhältnissen nicht die Stellung verlassen und Ihnen einen ruhigen Aufenthaltsort auf der Terrasse garantieren können.

Ebenso wie Sie erblicken gibt es entsprechend verschiedene Optionen sich vor Wind sowie Wetter zu schützen. Sie können die diversen Möglichkeiten an den Gegebenheiten Ihrer Terrasse anpassen und die optimale Möglichkeit für einen windfreien Aufenthalt auf Ihrer Terrasse wählen.

Weiteres unter: https://www.garten-heinemann.de/windschutz-glas/tipps-und-wissenswertes/

 

Die Gebäudereinigung aus Berlin – eine Firma, die jeden Wunsch von den Augen abliest

Reinigungsarbeiten, eine Aufgabe, die für Arztpraxen, Bürogebäude, Schulen oder Kindergärten nicht zu lösen ist. Das liegt nicht daran, weil es keiner von den Verbrauchern machen möchte, sondern, weil einfach die Zeit fehlt. Genau aus diesem Grund haben sich Firmen, wie beispielsweise eine Gebäudereinigung aus Berlin darauf spezialisiert. Das Beste an dieser Gebäudereinigung aus Berlin ist, der Auftraggeber bestimmt, welche Reinigungsarbeiten durchgeführt werden sollen und wann die beste Zeit ist. Dadurch wird der normale Alltag nicht gestört und es kommt zu keinen Verletzungen.

die_gebauudereinigung_berlin

Gebäudereinigung aus Berlin  und Umweltschutz – bilden eine Einheit

Bei der Gebäudereinigung aus Berlin wird der Umweltaspekt sehr groß geschrieben. Das heißt, es kommen nur Reinigungsmittel zum Einsatz, die der Umwelt keinen Schaden zufügen. Darüber hinaus wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass alle Abfälle, dem Ort zugeführt werden, wo diese recycelt werden können.

Wie kontaktiere ich die Gebäudereinigung aus Berlin?

Um mit den Mitarbeitern der Gebäudereinigung aus Berlin in Kontakt zu treten, müssen Sie sich nicht groß anstrengen. Das heißt, Sie können zum einen zum Telefon greifen und zum anderen, besteht die Möglichkeit alle Wünsche und Anforderungen der Firma in einer E-Mail mitzuteilen. Auf eine Antwort oder ein unverbindliches Angebot müssen Sie nicht lange warten. Dieses ist selbstverständlich auch kostenlos.

Gebäudereinigung aus Berlin – flexibler, geht nicht

Das Highlight bei der Gebäudereinigung aus Berlin ist die Flexibilität. Das bedeutet, egal, welche Reinigungsarbeiten durchgeführt werden sollen, die Mitarbeiter sind zur Stelle. Dabei spielt es keine Rolle, ob einfach nur die Büros gesäubert werden sollen oder ob, eine Reinigung einer Außenfassade ansteht. Selbst eine komplette Fensterfront aus Glas oder eine Reinigung einer Ladenfläche stellt kein Problem dar. Besonders hervorzuheben ist, dass Sie als Auftraggeber entscheiden, wie lange die Reinigung vom Gebäude aufrechterhalten bleiben soll. Das bedeutet, Sie können einen aufgegebenen Auftrag bis maximal 48 Stunden vor Beginn wieder stornieren.

Gebäudereinigung aus Berlin – nicht nur eine Reinigungsfirma

Da die Gebäudereinigung aus Berlin weiß, wie schwer es ist, gute Firmen zu finden, mit denen man zusammenarbeiten kann, hat diese ihr Leistungsspektrum ausgebaut. Für Sie bedeutet, dass, wenn schwere Möbel von A nach B transportiert werden müssen, die Mitarbeiter helfen Ihnen. Außerdem tauscht Ihnen die Gebäudereinigung auch Schlösser aus, oder wechselt eine Glühbirne. Damit aber nicht genug. Die professionellen Mitarbeiter der Gebäudereinigung aus Berlin stehen Ihnen auch gern zur Verfügung, wenn es darum geht, dass Sie Reinigungs- oder Büorequipment benötigen. Besonders wichtig ist es der Gebäudereinigung, dass alle Mitarbeiter stets an Schulungen teilnehmen. Dadurch wird gewährleistet, dass sämtliche Arbeiten schnell und dennoch professionell durchgeführt werden können. Selbst eine Reinigung in einem privaten Umfeld stellt für die Mitarbeiter kein Problem dar.

Sonnenschutz Terrasse Seilzug  für Ihr Urlaub

sonnenschutz terrasse seilzugJeder Garten oder jede Terrasse sollte über ein schattiges Plätzchen verfügen. Dieses kann mit einem Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug ganz einfach entstehen. So können Sie bei jedem Wetter die Zeit im Freien verbringen und sind dennoch bestens geschützt. So macht der Aufenthalt einfach Freude. Ein passendes Sonnensegel zu finden, ist dabei nicht schwer. Sie können aus zahlreichen Modellen die besten Modelle aussuchen. Mitunter gibt es sogar Sonderaktionen oder Rabatte, welche nochmals als Anreiz dienen. 

Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug – Die perfekte Raffbeschattung

Eine so genannte Raffbeschattung besitzt nicht jeder. Dennoch äußern sich die Benutzer durchweg positiv und freuen sich über den gelungenen Kauf. So kann man perfekt entspannen und hat sein eigenes Sonnendach, welches individuell reguliert werden kann. Möchte man Halbschatten, absoluten Schatten oder das Dach wegklappen, so kann dies ganz einfach in die Tat umgesetzt werden.

Ein Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug

So schön die Sonne auch sein mag, mitunter ist es einfach zu viel. Genau aus diesem Grund ist der Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug erfunden worden. Vergessen Sie die brütende Hitze und direkte Sonneneinstrahlung. Sie werden das neue angenehme Klima nicht mehr missen wollen.

Idealer Sonnenschutz Ihrer Terrasse durch Seilzug

Neben dem Schutz vor der Sonne können gleichzeitig interessante Lichtspiele entstehen. Also ist ein Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug auch von gestalterischer Bedeutung. Kleine Lichtreflexe wirken sehr interessant und animieren zum Träumen. So erleben Sie eine kleine Auszeit vom stressigen Alltag und begeben sich auf Ihrer Terrasse auf eine Art Kurzurlaub mit Wohlfühlgarantie. Die Montage des Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug übernimmt gern eine erfahrene Firma für Sie. Innerhalb kurzer Zeit sind die erforderlichen Tätigkeiten absolviert und alles ist an seinem Platz. So müssen Sie nicht länger warten und können gleich Ihren neuen Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug testen.

Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug – Die elegante Lösung

Der ästhetische Charakter spielt bei der gekonnten Einrichtung stets eine vordergründige Rolle. Dabei sollte das Gesamtkonzept niemals aus den Augen verloren werden. Nur so fühlt man sich in einem schönen und gut strukturierten Heim auch zu Hause. Ein Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug eignet sich dabei alles in allem perfekt. Das Handling ist ganz einfach und effektiv zugleich. Genau das erwarten anspruchsvolle Kunden von einem gelungenen Sonnenschutz. Egal ob es sich um eine große Fläche oder eine kleine Nische handelt – Dieses zu raffende Sonnensegel zählt eindeutig zu den „Must haves“ des Sommers. Elegant und etwas mondän wird ein Sonnenschutz für Terrasse mit Seilzug von manchen Kunden eingestuft. Andere Personen sind der Meinung, dass es sich um eine moderne Lösung handelt, einfach nur super zum Sommer und den heißen Temperaturen passt.

 

Aluminium Fassade lackieren – wie?

aluminium_fassade_lackierenViele Unternehmen nutzen für ihre Produktionshallen eine Aluminium Fassade. Und auch viele Fassaden von Garagen auf Privatgrundstücken sind aus Aluminium. Daher werden auch viele Heimwerker mit dem Aluminium Fassade lackierenkonfrontiert. Auch wenn viele erst einmal den Kopf schütteln, doch eine Aluminium Fassade lackieren ist möglich und gar nicht so schwer! Der Grund, warum das erst einmal Skepsis hervorruft ist, weil es sich bei Aluminium um ein Nichteisen-Metall handelt. Und wenn auch möglich – Skepsis ist durchaus angebracht. Denn das Lackieren von Aluminium ist durchaus nicht ganz unproblematisch.

Besonders problematisch wird es, wenn es darum geht eine eloxierte Aluminium Fassade – was den Standard darstellt – lackieren zu müssen. Doch auch dies ist möglich. Es ist allerdings erforderlich dafür einen Fachmann zu beauftragen, der sich mit dem Aluminium Fassade lackieren auskennt. Was nämlich das Lackieren von einer eloxierten Aluminium Fassade so schwer macht, ist dass sich bei dieser Art Fassade eine Oxidschicht gebildet hat. Diese ist dafür verantwortlich, dass Lacke recht schwer haften.

Vorbehandlung

Zu den ersten Schritten beim Aluminium Fassade lackieren gehört daher, dass diese Oxidschicht erst einmal entfernt werden muss. Hierfür stehen verschiedene Techniken zur Verfügung, die dem Vorbereiten des Aluminiums zwecks späteren Lackierens dienlich sind. Zu den allgemeinen Vorbereitungsarbeiten gehört, dass das Aluminium zunächst mit Schleifpapier maschinell oder manuell abgeschliffen wird. Eine Alternative stellt das Sand- oder Glasstrahlen dar. Doch auch eine chemische Vorbehandlung kommt in Frage. Danach muss die Aluminium-Fläche noch gereinigt werden. Um diese Arbeiten an einer Fassade durchzuführen ist es natürlich nötig, dass Sie ein Gerüst aufstellen. Doch für die späteren Lackierarbeiten würden Sie dieses eh noch brauchen.

Grundierung

Danach kann zum eigentlichen Aluminium Fassade lackieren übergegangen werden. Wenn das Aluminium das erste Mal lackiert werden soll oder sich die Oberfläche nach dem Abschleifen der Oxidschicht in einem offensichtlich schlechten Zustand befindet, wird erst eine Grundierung aufgetragen. Hierzu sollten Sie eine Außenbereichsgrundierung auf Ölbasis verwenden als Vorbehandlung vor dem Aluminium Fassade lackieren. Diese Grundierung wird verdünnt mit Wasser aufgetragen auf die Oberfläche. Wenn ihnen ein angeblicher Fachmann eine Latexgrundierung empfiehlt, sollten Sie sich auf jeden Fall für die Außenbereichsgrundierung auf Ölbasis entscheiden. Grund dafür ist, dass die Latexgrundierungen beim Aluminium Fassade lackieren üblicherweise Ammoniak enthalten. Und dieses reagiert mit der Zeit mit dem Aluminium an der Fassade.

Eigentliches Lackieren

Beim eigentlichen Aluminium Fassade lackieren müssen Sie auch noch auf einige Dinge achten. Sie sollten auf jeden Fall hochglänzende bzw. satinierte Farbe verwenden. Um die Lackierung gleichmäßig aufzubringen sollten Sie eine Airbrushspritze verwenden. Diese können Sie sich auch im Baumarkt oder beim Nachbarn leihen. Wenn Sie die Schaumstoffrolle vorziehen, sollten Sie sich im Baumarkt beraten lassen.

 

Markisen Düsseldorf – erstklassiger Sonnenschutz

Markisen gehören zum Sommer einfach dazu. Egal ob auf der Terrasse oder dem Balkon – mit Markisen ist man bestens behütet. So lassen sich richtig heiße bei direkter Sonneneinstrahlung nochmal so gut genießen. Doch bei Markisen handelt es sich nicht nur um einen reinen Gebrauchsgegenstand. Auch die Optik ist bei einem Kauf durchaus entscheidend. Schließlich soll das Gesamtbild der Einrichtung stimmig sein. Suchen Sie Markisen in Düsseldorf werden Sie bestimmt von der großen Auswahl überrascht sein. So findet jeder seine passende Markise nach Wunsch.

Markisen Düsseldorf

Bei Markisen handelt es sich um echte Klassiker. So richtig aus der Mode sind die praktischen Sonnensegel nie gekommen. Doch jetzt steigt die Nachfrage deutlich an. Schließlich bieten Ihnen die Markisen Düsseldorf perfekten Schutz vor Licht und Sonne. Aber auch als dekorativer Sichtschutz sind Markisen in Düsseldorf durchaus zu gebrauchen. Entscheiden Sie sich für Fassadenmarkisen, Gelenkarmmarkisen oder Fenstermarkisen – all das und noch viel mehr steht Ihnen zum Kauf zur Verfügung. Besonders sollten Sie bei den Markisen auf eine gute Verarbeitung achten. Die Sonnensegel müssen so geschaffen sein, dass direkte Sonneneinstrahlung und große Hitze dem Material nicht schaden können. Außerdem sollten die Markisen für eine angenehme Klimatisierung sorgen.

Hoher Qualitätsanspruch und günstig im Preis – Markisen in Düsseldorf

Selbstverständlich ist das Preis-Leistungs-Verhältnis für eine Kaufentscheidung immer primär. Mitunter möchte man den Preis nochmals unterbieten und erwartet dennoch eine tolle Qualität. So sollte man sich bereits im Vorfeld Gedanken machen, auf welche Kriterien man am ehesten verzichten könnte. Vor allem Markisen in Düsseldorf sollten mit gewissen Anforderungen punkten können:

  • Lichtechtheit
  • optimaler Schutz vor UV Strahlen
  • ansprechende Optik
  • Farbbeständigkeit
  • abweisend gegenüber Schmutz und Wasser
  • Befestigungsmöglichkeiten beachten (Decke, Wand,…)

Bester Service, schnelle Lieferung und umfangreiche Beratung

Ihre Markisen Düsseldorf finden Sie bei kompetenten Anbietern, die Ihnen selbstverständlich einen umfassenden Service bieten. Bei Fragen, Problemen sowie dem Wunsch nach weiteren Informationen können Sie sich gern an das freundliche Personal wenden. Die bestellte Ware trifft meist zügig bei Ihnen zu Hause ein und die Montage wird fachkundig übernommen. So können Sie bald das neue Heim mit schönen neuen Markisen in Düsseldorf genießen. Sonderanfertigungen mit bestimmten Mustern oder eine spezielle Größe können mitunter vereinbart werden.

So macht Wohnen Spaß – mit Markisen in Düsseldorf

Die dekorativen Markisen machen bestimmt auch Ihr Heim noch schöner. Lassen Sie sich von den vielen Gestaltungsmöglichkeiten inspirieren und Sie werden überrascht sein, wie angenehmer das gesamte Klima wird. An der frischen Luft zu sein, ist für viele Sonnenanbeter das schönste im Sommer – mit dem richtigen Schutz durch eine ansprechende Markise in Düsseldorf wird das Erlebnis noch intensiver und weitaus gesünder, vor allem für Personen mit empfindlicher Haut und kleine Kinder.

Die Überdachung am Hauseingang ist mehr als nur Verzierung

Überdachung HauseingangDie Front und der Eingang des Gebäudes ist der allererste Eindruck den ein Besucher bekommt. Die Überdachung des Hauseingangs soll schmückend sein und sollte ebenso vor Niederschlag, Sturm wie auch Sonne schützen, bevor die Eingangstür aufgesperrt wird. Die wirkungsvolle Überdachung muss, um einen guten Schutz zu bieten, eine passende Größe und das richtige Design haben. Es ist mit Sicherheit äußerst unangenehm als Eigentümer des Gebäudes vor der Haustüre zu stehen und bei der Suche nach einem Türschlüssel kletschnass zu werden. In gleicher Weise gilt dies für Besucher, die den Augenblick warten müssen, ehe die Tür geöffnet wird. Abgesehen von dem Schutz der Menschen, die vor der Eingangstür stehen, fungiert eine Überdachung vom Hauseingang dazu, den gesamten Eingangsbereich wie auch die Tür so weit wie möglich trocken zu halten und bei kräftigem Sonnenschein Schatten zu spenden.

Klasse der Überdachung vom Hauseingang

Bei der Entscheidung für das bevorzugte Design ist zu beachten, welchen Belastungen die Überdachung überlassen ist und welche Lebensdauer erwartet wird. In Landesteilen mit reichlich Schnee oder starkem Wind muss die Tragkraft wie auch die Stabilität entsprechend groß sein. Auch der Neigungswinkel ist hierbei zu berücksichtigen. Zu prüfen ist ebenfalls, ob die Überdachung bei den Baubehörden anzeigepflichtig ist und die Genehmigung benötigt wird. Auf der Basis dieser Daten kann das Überdach ausgesucht werden. Ob es sich um ein modernes, zeitloses beziehungsweise um ein rustikales Design handelt, auf jeden Fall ist es angebracht, hochwertige Materialien zu nehmen, damit Sie lange Freude an der Überdachung am Hauseingang haben.

Das Design sowie das Material der Überdachung vom Hauseingang bestimmen den Eindruck

Überdachungen für den Hauseingang gibt es in unendlich vielen Variationen. Abgesehen von der notwendigen Zweckmäßigkeit muss die Überdachung zum Charakter des Hauses und des Eingangsbereiches passen. Obwohl Zweck und Funktionalität einen maßgeblichen Einfluss auf das passende Design haben, sind die Auswahl des geeigneten Materials und die Farbgestaltung zusätzliche wichtige Gestaltungselemente. Die Überdachung kann sich harmonisch in die Gestaltung der vorderen Seite eines Hauses mit der Eingangstür einfügen und diese betonen, oder sie fungiert als Eyecatcher und ein belebendes Element, die den Eingang betont. Als Materialien für die Überdachung vom Hauseingang bieten sich Glas und Edelstahl, Holz wie auch transparenter oder farbiger Kunststoff an.

Fazit – Eine Überdachung Hauseingang

Ein Hauseingang ist die Visitenkarte des Gebäudes. Die Überdachung Hauseingang ist nicht bloß ein Schutz vor der Wetterlage, sondern ist ebenso ein dekoratives Element, dass den Charakter des Hauses unterstreicht. Ein perfektes Design, aus dem richtigen Material und der passenden Farbe macht die Überdachung zu einem Blickfang und heißt Besucher willkommen.

Wellplatten – der passende Baustoff für Überdachungen

Wer etwas bedachen will, der hat die Qual der Wahl. So kann man aus zahlreichen Baustoffen auswählen, die sich für die Bedachnung eignen. Wellplatten sind ein solcher Baustoff, der zum Beispiel bei der Bedachung von Terassen eingesetzt werden kann. Doch es existieren große Unterschiede, wie man nachfolgend erfahren kann.

Differenzen bei den Wellplatten

wellplattenWer sich zu den Wellplatten informiert, der wird massive Unterschiede feststellen können. Zu den Unterschieden zählt zum Beispiel das Material, aus dem die Wellplatte gemacht sind. So gibt es Wellplatten unter anderem aus Kunststoff, allerdings ebenfalls Bitumen. Zudem gibt es noch diversen Formen bei der Verarbeitung der Materialien. Wer zum Beispiel die Terasse mit Wellplatten eindecken will, der wird sich in der Regel für eine Wellplatte entschließen, die auch lichtdurchlässig ist. Bei einer Wellplatte aus Bitumen ist dies zum Beispiel nicht der Sachverhalt. Aus dem Grund eignet sich jene als Bedachung für eine Terrasse oder einem Balkon eher weniger. Dafür ist aber eine Wellplatte aus Bitumen erheblich stabiler, als zum Beispiel aus Kunststoff. Wie man erkennen kann, gibt es je nach Umsetzung Vor- und Nachteile. Wer bei einer Wellplatte Wert auf einen Sonnenschutz legt, der kann diesen ebenfalls bekommen. So gibt es nicht bloß Wellplatten die lichtdurchlässig sind, sondern ebenfalls mit einem Sonnenschutz versehen sind. Eine solche Wellplatte zeichnet sich durch einen dunklen Farbton an, der allerdings immer noch lichtdurchlässig ist. Durch den dunklen Farbton wird aber die Durchstrahlkraft der Strahlen der Sonne gemindert. Selbstverständlich gibt es ebenfalls bei der lichtdurchlässigen und klaren Wellplatte nicht bloß Vorzüge, sondern ebenfalls einen Haken. Gerade mit der Zeit kann jene durch Dreck visuell nicht mehr schön aussehen.

Bei der Wellplatte gibt es nicht bloß Unterschiede beim Material, sondern auch bei der Größe und der Dicke. Beides ist je nach Dachgröße und Region nicht zu vernachlässigen. Besonders die Dicke spielt eine Rolle, wenn man im Winter extremen Schneefall hat. Hier sollte man auf eine ausreichende Tragfähigkeit der Wellplatte bei dem Kauf achten.

Dafür eignen sich Wellplatten aus Bitumen

Selbstverständlich fragt man sich, für was eignen sich Wellplatten aus Bitumen, besonders wenn ihre Verwendungsmöglichkeit für Terasse und Balkon eher ausscheiden. Generell sind die Verwendungsmöglichkeiten vielfältig. So kann man eine Wellplatte aus Bitumen zum Beispiel für ein Vordach benutzen, allerdings ebenfalls für einen Schuppen beziehungsweise für ein Gartenhaus. Um nur ein paar Verwendungsbeispiele zu nennen.

Montage der Wellplatten

Ganz gleich ob aus Plastik oder aus Bitumen, Wellplatten zeichnen sich in der Regel durch ein geringes Gewicht aus. Deshalb einfach fällt auch die Montage. Die Platten müssen einfach auf die Unterkonstruktion gelegt werden, hierbei kommt es zwischen den jeweiligen Platten zu einer Überlappung. Im Anschluss werden die Wellplatten mittels Dichtschrauben mit der Unterkonstruktion angebracht.

Weitere Informationen unter: https://www.heim-und-hobby.de/wellplatten/