Eine vielseitige Lösung für den betrieblichen Alltag

Werkstattkran

Eine gut organisierte Werkstatt muss viele Anforderungen erfüllen. Ein hochwertiger Kran, der durch hydraulische Gerätebetätigung bedient werden kann, ist eine ideale Erweiterung und macht die Bewegung von schweren Lasten deutlich einfacher und effektiver. Ein Kran kann vieles und ist ideal um auch in extremen Situationen zügig und sicher arbeiten zu können.

Der Kran für die Werkstatt mit hydraulischer Steuerung

Die Werkstatt ist ein Ort, an dem immer vieles in Bewegung ist. Hier müssen teilweise enorme Lasten sicher von einem Ort zu einem anderen transportiert, oder Dinge einfach angehoben werden. Ein Kran ist hier natürlich das Mittel der ersten Wahl und erlaubt das Anheben von schweren Lasten zu jeder Zeit. Der Kran für die Werkstatt ist ein wichtiges Werkzeug, um Aufträge aller Art auf eine schnelle Art und Weise erledigen zu können. Mit einer hydraulischen Steuerung erlaubt er effektives Arbeiten und ist dabei enorm leicht zu bedienen. Für den Einsatz in Werkstätten aller Art ist er eine ideale Lösung. Denn mit seiner Hilfe wird die Arbeit, im wahrsten Sinne des Wortes, noch einmal deutlich leichter. Er macht oft den kleinen Unterschied aus und überzeugt durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Dazu gehören beispielsweise:

  1. Das Anheben von schweren Gegenständen und Fahrzeugen
  2. Der sichere Transport von Waren und Güter in Hochregale
  3. Das Versetzen von Fahrzeugen und schweren Gegenständen aus dem Stand

Natürlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, in denen ein Kran zum Einsatz kommen kann und die tägliche Arbeit erleichtert. Durch die hydraulische Bedienung ist er ein ideales Werkzeug und kommt in vielen Branchen zum Einsatz.

Die hydraulische Gerätebetätigung macht bei einem Werkstattkran den Unterschied aus

Eine hydraulische Steuerung des Kranes ist die elegante Lösung und vor allem sehr praktisch. Im Gegensatz zu elektronischen Steuerungselementen ist die hydraulische Steuerung viel einfacher zu bedienen und kann auch selber repariert werden. Sie ist praktisch im Einsatz, vielseitig und kann ohne großen Aufwand genutzt werden um den Kran zu betätigen. Diese Vorteile sind nicht von der Hand zu weisen und machen den kleinen Unterschied aus. Eine hydraulische Gerätebetätigung ist in der Regel deutlich günstiger in der Anschaffung. Die Kosten spielen, wie bei jeder anderen Anschaffung auch, hier eine nicht unwichtige Rolle. Klar ist, dass die hydraulische Betätigung die kostengünstige Alternative ist. Das geht aber nicht auf die Qualität. Ganz im Gegenteil. Ein Kran mit einer hydraulischen Betätigung ist genauso leistungsstark und vielseitig einsetzbar wie ein Kran mit anderen Antriebsmitteln.

Der Werkstattkran wird durch die hydraulische Gerätebetätigung effektiver

Die hydraulische Betätigung erlaubt das Anheben von sehr schweren Lasten, ohne dass dabei allzu viel Kraft aufgewendet werden muss. Das macht es für den Arbeiter sehr einfach den Kran zu bedienen, und erlaubt das Anheben von sehr schweren Lasten. Es gibt verschiedene Mechanismen, die auf unterschiedliche Gewichte ausgelegt sind. Es ist so gut wie jede Gewichtsklasse denkbar, sodass ein Kran mit hydraulischer Betätigung auch in der Lage sein kann sehr hohe Gewichte zu stemmen und so zu einer wirklichen Bereicherung für den Betrieb werden kann. Dieser praktische Kran überzeugt im Einsatz und bietet den Vorteil, dass auch sehr hohe Gewichte ohne großen Aufwand direkt und unkompliziert angehoben werden können.

Wo kann es zum Einsatz kommen?

Zwar hat der Name einen direkten Bezug zur Werkstatt, aber natürlich kann ein solcher Werkstattkran auch an vielen anderen Orten zum Einsatz kommen.

Was kann die hydraulische Gerätebetätigung?

Sie bietet den Vorteil der zuverlässigen Mechanik und sorgt dafür, dass der Kran zu jeder Zeit und mit wenig Aufwand einsatzbereit sein kann. Weitere Informationen

Was kostet ein Kran für die Werkstatt?

Die Kosten für einen Kran variieren und sind stark von verschiedenen Faktoren abhängig. Die Frage ist, was er leisten können muss, oder ob mobil einsetzbar sein soll.

Der Kran ist aus dem betrieblichen Alltag nicht wegzudenken

Ein hochwertiger Kran kann vieles leisten und ist eine wirkliche Bereicherung für den Betrieb. Schwere Güter können mit seiner Hilfe problemlos bewegt und angehoben werden. Klicken Sie hier, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

 

Das Rundum sorglos Paket für den Sommer

Terrasse

Jeder kennt und liebt es. Einen schönen Sommertag zuhause zu verbringen. Aber was wird eigentlich benötigt, um das bestmögliche aus so einem Tag herauszuholen? Nehmen wir mal an, dass Sie bereits einen schönen Garten haben. Nun liegt es an Ihnen diesen Garten mit dem richtigen Equipment auszustatten. Dieser Vorgang kann manchmal ganz schön unübersichtlich sein, da es viele Möglichkeiten gibt, mit denen sich ein Sommertag versüßen lässt. Deshalb sollte man sich sein eigenes Rundum Paket für den Sommer zusammenstellen.

Der gasbetriebene Terrassenheizer

Gasbetriebene Terrassenheizer (Terrassenheizer Gas) stehen zum Beispiel sehr hoch im Kurs. Dieses Produkt ist quasi nicht mehr wegzudenken, wenn es am Abend etwas kühler wird. Neben seinem oft sehr modischen und eleganten Design bietet der Terrassenheizer Gas auch viele weitere Vorteile.
Gegenüber den herkömmlichen elektrischen Heizstrahlern bietet der Terrassenheizer Gas nämlich eine fast dreimal so hohe kW Leistung. Kurz gesagt, niemand muss frieren. Des Weiteren benötigt er keinen Stromanschluss. Das ist ein ganz besonderer Vorteil des Terrassenheizer Gas, da er somit ortsunabhängig nutzbar ist. Nehmen wir mal an, Sie haben viel Besuch und müssen von der Terrasse auf eine größere Fläche wechseln. Mit dem Terrassenheizer Gas stellt das kein Problem dar. Sie nehmen ihn einfach mit und erfreuen sich an der wohltuenden wärme, die er Ihnen und Ihren Freunden spendet.

Sie machen sich Gedanken um eine mögliche komplizierte Bedienung? Diese Ängste sind unbegründet! Der Terrassenheizer Gas sticht unter anderem auch besonders durch seine einfache Handhabung hervor. Stellen Sie ihn einfach auf einen festen Untergrund und schließen Sie ihn an die Gasflasche an. Anhand eines kleinen Schalters können Sie nun die Intensität der wärmenden Flamme regulieren. Durch diese Flamme wird die Luft in Ihrer Umgebung großflächig erwärmt. Dies ist ein weiterer Vorzug des Terrassenheizer Gas, da er Sie und Ihre Gäste nicht zwingend in der unmittelbaren Nähe braucht. Das heißt, es gibt kein Gedränge, da der Terrassenheizer Gas die Wärme in Ihrem Umfeld großflächig verteilt. Für große Außenflächen ist er somit ideal geeignet.
Einzelne Modelle sind bereits im Baumarkt zu erhalten.

Der Terrassenheizer zusammengefasst:

  • Was er mit sich bringt: die Möglichkeit großflächig Wärme zu erzeugen.
  • Welche Vorteile er hat: einfache Handhabung, großflächige Wärmeverteilung, hohe Leistung.
  • Für Wen ist er geeignet ist: Für jeden, der draußen Wärme erzeugen möchte.

Die Sitzecke

Da Ihnen nun nicht mehr kalt werden kann, bietet sich ein weiterer Artikel an, um Ihr Paket für den Sommer weiter abzurunden.
Um einen Tag gemütlich im Grünen ausklingen zu lassen, sollten Sie sich über die Anschaffung einer outdoor Sitzecke Gedanken machen. Diese ist in verschiedensten Farben und Formen erhältlich und verleiht einem Sommerabend den letzten Feinschliff. Da der Terrassenheizer Gas bereits die Luft um Sie herum angenehm warmhält, ist es Ihnen möglich in voller Entspannung auf der Sitzecke platz zu nehmen und zum Beispiel einen leckeren Drink zu genießen. Dieses Zusammenspiel wird Momente erschaffen, an die Sie sich noch lange und stets mit einem Lächeln zurück erinnern werden. Die Sitzecken sind ebenfalls im Baumarkt oder online erhältlich. Falls Sie die Onlinevariante präferieren, empfiehlt es sich besonders auf die Maße zu achten, damit am Ende alles stimmig ist und passt. Nach dem Gebrauch der Sitzecke sollten Sie eine Abdeckung, zum Beispiel in Form einer Plane, zur Verfügung stehen haben, damit die Sitzecke auch bei speziellen Witterungsverhältnissen perfekt geschützt ist, weiterlesen.

Wasser im Garten

Haben Sie schon einmal über Wasserspiele in Ihrem Garten nachgedacht? In einem perfekten Sommertag sollte etwas Wasser nicht fehlen. Hier könnte ein Gartenteich für Sie in Frage kommen. Fertige Becken gibt es in nahezu jedem Baumarkt zu kaufen. Hier gilt die Faustregel: Je größer das Teichbecken, desto höher auch die Kosten. Ist aber einmal erst das passende Becken gefunden, so lässt sich dieses hervorragend mit Wasserpflanzen und Dekorationen verschönern.
Alternativ können Sie auch mit einem Springbrunnen für eine tolle Atmosphäre in Ihrem Umfeld sorgen. Das Plätschern hat nicht nur eine beruhigende Wirkung, sondern spendet gerade an sehr warmen Sommertagen, durch das verdunstende Wasser, eine angenehme Abkühlung. Wenn sie das meiste aus Ihrem Modell herausholen möchten, ist es zu Empfehlen, den Springbrunnen zu beleuchten.

Abschließend ist zu sagen, dass sich jeder von Ihnen individuell das Rundum perfekte Paket für den Sommer zusammenstellen kann. Vom Terrassenheizer Gas bis zum eigenen Teich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten. Worauf legen Sie Wert? Am wichtigste ist es, dass Sie Ihre Vorstellungen in die Realität umsetzen.

Weiteres zu diesem Thema unter:

Beckenrandsteine für Ihren individuellen Pool