Verschiedene Liquid Sorten

Antimatter Aroma

Bei der E-Zigarette hat jeder seine Lieblingssorte. Es gibt viele unterschiedliche Sorten auf dem Markt.  So ist der Geschmack nach klassischem Tabak oder Tabak Menthol zum Beispiel recht beliebt. Doch früher oder später möchte jeder mal etwas anderes testen. Erfahren Sie mehr über verschiedene Liquid Sorten. 

Traditionelle Sorten sind beliebt

Wer jetzt denkt, dass die meisten E-Zigaretten Anfänger in Sachen Geschmack experimentierfreudig sind, der wird sich wundern. Tatsächlich ist es so, dass Neueinsteiger der E-Zigarette erst mal beim klassischen Tabak-Geschmack bleiben. Zwar wird man mit der Zeit feststellen, dass es noch viele andere Sorten, wie zum Beispiel das Antimatter Aroma von Meisterfids-Paff, zu entdecken gibt und dass man sich sogar das Liquid nach eigenem Belieben selbst mischen kann. Bis dahin sind Tabak und Tabak Menthol die erste Wahl bei den Geschmacksrichtungen des Liquids.

Süße und fruchtige Liquids

Die Auswahl an süßen und fruchtigen Liquids ist sehr hoch. So gibt es beispielsweise Liquids, die nach Schwarzwälder-Kirschtorte oder nach Schokolade schmecken. Den Geschmacksrichtungen der E-Liquids sind keine Grenzen gesetzt, denn inzwischen gibt es fast jedes Produkt, welches man verzehren kann, auch als Aroma. Die Aromen in E-Liquids sind prinzipiell dieselben, wie sie auch in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Somit ist es kein Problem Marzipan, Milchkaffee, Cappuccino, Banane, Erdbeere und alles andere als Aroma in der E-Zigarette zu genießen.

Menthol als Ergänzung und exotische Liquids

Fruchtige Liquids lassen sich besonders gut mit Menthol ergänzen. Es gibt sie fertig zu kaufen, oder man mischt sich sein Liquid aus Aroma, Base und Nikotin selbst zusammen. Kirsche, Banane und Erdbeere sind auf der Beliebtheitsskala ganz weit vorn. Werden diese zusätzlich mit Menthol ergänzt, dann ergibt das eine wahre Geschmacksexplosion. Den Geschmäckern sind keine Grenzen gesetzt. So gibt es beispielsweise auch Liquids, die nach Whiskey schmecken, oder welche, die wie ein beliebter Energy-Drink schmecken. Auch ein Aroma, welches nach Bier schmeckt, gibt es selbstverständlich zu kaufen.

Das Liquid selbst mischen

Wer sein Liquid selbst mischen möchte, muss sich lediglich die Base, die Aromen und je nach Bedarf das Nikotin einzeln kaufen und dann selbst zusammenmischen. Somit gibt es in Sachen Geschmack der E-Zigarette keine Grenzen mehr, denn so kann man Aromen auch jederzeit kombinieren und seiner geschmacklichen Kreation freien Lauf lassen. Beim Selbstmischen kann man aber nicht nur den Geschmack nach Belieben mischen, sondern auch den Nikotinanteil frei dosieren. Wer zum Beispiel von seiner Nikotinsucht loskommen möchte, kann schrittweise den Nikotinanteil reduzieren, bis letztlich irgendwann gar kein Nikotin mehr enthalten ist. Mehr dazu…

Read more „Verschiedene Liquid Sorten“